Über uns

Lichterfest in der Kita Franzenburg

Am Freitag, den 13. November 2020 veranstaltete die Kindertagesstätte Franzenburg ein Lichterfest für die Kinder.

Da die traditionellen Laternenumzüge Corona-bedingt in diesem Jahr ausfallen mussten, hatten sich die Mitarbeiter der Kita einige schöne Mitmach-Aktionen rund um das Thema „Licht“ für die Kinder einfallen lassen.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Einrichtungsleiterin Astrid Schultheis konnten die Kinder sich in der mit Lichterketten geschmückten Kita frei verteilen.

Ob Leuchtkäfer basteln, geschminkt werden, Laternen verzieren oder ein Lichterschloss aus Bausteinen bauen – an diesem Abend fand wohl jedes Kind eine tolle Beschäftigung.

Für diejenigen, die es gerne etwas ruhiger angehen lassen wollten, gab es aber auch eine Vorleseecke und für die „Party-Animals“ wurde der Bewegungsraum zur Disco umfunktioniert. Für das leibliche Wohl war selbstverständlich auch gesorgt, denn alle Kinder konnten sich mit HotDogs und Schokoladenpudding stärken. Bedingt durch die Corona-Auflagen fand dieses Lichterfest in diesem Jahr leider ohne die Eltern statt, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat!

zurück zur Übersicht